MZ5/25C und MM70

DWQA QuestionsKategorie: Alte FragenMZ5/25C und MM70
hsn-master Mitarbeiter asked 6 Jahre ago

Hallo liebe Fachleute!
Ich habe einige Fragen zu folgender Gastherme:

EWFE MZ5/25C und Warmwasserspeicher MM70
Baujahr 1996
Eingestellt auf Erdgas 2HL

Lässt sich dieses Gerät auf Flüssiggas umstellen?
Wo bekomme ich eine passende Bedienungsanleitung?
Hat dieses Gerät bereits einen
Edelstahl-Wärmetauscher?
Wo bekomme ich eine neue Dichtung für den
Revisionsdeckel des MM70?

Über ein paar fundierte Aussagen würde ich mich
sehr freuen!

Vielen Dank und viele Grüße

Micha

2 Antworten
hsn-master Mitarbeiter answered 6 Jahre ago

Hallo liebe Fachleute!
Ich habe einige Fragen zu folgender Gastherme:

EWFE MZ5/25C und Warmwasserspeicher MM70
Baujahr 1996
Eingestellt auf Erdgas 2HL

Lässt sich dieses Gerät auf Flüssiggas umstellen?

Ja, man benötigt dazu jedoch die Flüssiggas-Scheibe und die Zündelektroden müssen vermtl.
etwas näher an den Brennerkopf herangebogen werden…. ansonsten: Einstellarbeiten an Gasdruckwächter und Gas/Luftgemisch.

Wo bekomme ich eine passende Bedienungsanleitung?
Hat dieses Gerät bereits einen
Edelstahl-Wärmetauscher?
Wo bekomme ich eine neue Dichtung für den
Revisionsdeckel des MM70?

Bedienungsanlaeitung siehe links unter “EWFE-Sorgen / Manual….”

Kann man von hier nicht sagen, da nur eine kleine Anzahl von Edelstahl-Wärmetauschern damals verbaut wurden, meistens: Nein.

Da die MM70-Dichtung nicht im Shop links eingepflegt ist, bitte ab Montag zwischen 8:00 Uhr und 15:00 Uhr anrufen (Tel.: siehe Impressum links)

Über ein paar fundierte Aussagen würde ich mich
sehr freuen!

Vielen Dank und viele Grüße

Micha

 

hsn-master Mitarbeiter answered 6 Jahre ago

Hallo Herr Möller!

Vielen Dank für die umfassende Information und für
dieses tolle Forum!
Sie haben mir damit schon sehr geholfen.
Bekomme ich die Flüssiggasscheibe auch bei Ihnen?
Kann man irgendwie äußerlich erkennen, ob das ein
Edelstahl-Wärmetauscher ist?
Eventuell am abgewinkelten Rohrstück oben rechts, das die oberste Rohrreihe mit dem Brenneroberteil verbindet?
Oder am Material der Wärmetauscher-Ummantelung (“Abgaskasten”)?
Ist das Brenneroberteil bei der Edelstahl-Variante auch aus Aluminium?

Vielen Dank und viele Grüße

Micha

Deine Antwort