Mz 5-25 einstufig betreiben ?

DWQA QuestionsKategorie: QuestionsMz 5-25 einstufig betreiben ?
G. Adam asked 8 Monate ago

Hallo,
bei meinem MZ 5-25 von 1995 ist der Luftschiebermotor defekt. (220V liegen an der Steckverbindung an, wenn die zweite Stufe angefordert wird. Der elektrische Widerstand des Motors ist unendlich). Die Ersatzteilbeschaffung ist schwierig.
Besteht die Möglichkeit den Luftschieber so aufzubohren (oder alternativ komplett zu entfernen), dass der Kessel zukünftig einstufig mit mittlerer Leistung arbeitet ? Die Wärmeabnahme ist kein Problem. Der Kessel lädt einen 2000l Solarspeicher und lief bisher immer in der großen Stufe. 5Kw reichen bei mildem Winterwetter aus. Sollte es aber kälter werden, brauchen wir etwas mehr Leistung.
Bei der Aufbohrvariante ist vermutlich eine neue Einstellung des Gasventils erforderlich ? Gibt es beim Brennerstart mit höherer Leistung Probleme ?
Der Schornsteinfeger sagte bei der letzten Feuerstättenschau: „solange wie möglich hängen lassen. einen Kessel, der 25 Jahre hält, bekommen Sie nie wieder…“
Vielen Dank für guten Rat.
G. Adam

Deine Antwort