All 4 Tage

hsn-master Mitarbeiter asked 5 Jahre ago

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem, Fernwärmeversorgung und Warmwasser vom örtlichen Grundversorger.Gesammte Anlage ist im Keller.Die
Förderhöhe der HZ.erstreckt sich bis zum 3OG.wir wohnen in einem Altbau,weshalb rein rechnerisch für die Förderhöhe(Deckenhöhe im Treppenhaus ca. 4 mtr)1 Etage dazu rechnen müsten,da sehr gut isoliert in der Wohnung Deckenhöhe 2,5 mtr.)die HZ- Anlage wurde ca.
2009 in Betrieb geneommen und wird auch regelmäßig gewartet. Alle 4 Tage werden die HZ-Körper bei uns lauwarm,Vorlauf lauwarm Rücklauf eiskalt,danach wird sie kalt. Der HZ- Monteur entlüftet jedesmal unsere HZ-Körper worauf wir dann wieder 4 Tage “normal” die HZ-Körper nutzen können. Als Anlage besitzt automatische Entlüftungsventile, manchmal höhren wir auch ein klappern im Ventil-also wieder Luft im System. Als Förderpumpe ist eine Grundfos Umwälzpumpe UPS 25-60 180 mm eingesetzt. was könnte die Ursache für den 4 Tage Zyklos sein?
MFG: ulli

1 Antworten
hsn-master Mitarbeiter answered 5 Jahre ago

Hallo Ulli,

von der Ferne aus natürlich schwierig, die
Ursache genau zu bestimmen, aber in einem
solchen Falle würde ich auf jeden Fall erst
einmal ein defektes Ausdehnungegefäß oder einen unerkannten
Rohrbruch vermuten und dies daher überprüfen.

Beides würde Deine jetzige Situation erklären können.

Liebe Grüße

Jürgen Möller

Deine Antwort